Quelle: Kaufmann/DJVBannerbildQuelle: Kaufmann/DJVQuelle: Kaufmann/DJVQuelle: Rolfes/DJV
( 040 ) 363614
Link verschicken   Drucken
 

Saisonbericht 2020 Rehrettung Hegau Bodensee e.V.

25. 06. 2020

Die Rehrettung Hegau-Bodensee e. V. war in der Saison 2020 mit drei Dohnenteams und rund 25 aktiven Helfern im Einsatz. Bei 101 Einsätzen wurden insgesamt rund 992 Hektar Wiesenflächen und 306 Wiesenstücke abgesucht. Zum Einsatz kamen jeweils Drohnen des Herstellers DJI vom Typ Inspire 1. Ergänzt werden die jeweiligen Drohne durch Wärmebildkameras der Firma FLIR. Alle Systeme sind mit dem Kameratyp FLIR VUE 640 (radiometrisch) ausgestattet. Die Einsätze finden in der Regel in den frühen Morgenstunden zwischen 5 und 9 Uhr statt. Die Teamgröße variiert dabei je nach Anzahl der Einsätze und der zu überfliegenden Fläche. Bisher konnten rund 208 Kitze gefunden werden. Dazu 35 Hasen, 11 Füchse, 1 Entengelege sowie 3 Fasane. Über unsere Homepage www.rehrettung-hegau-bodensee.de erhalten Sie alle weiteren Informationen rund um unsere Arbeit. Gerne können Interessierte uns auch per Email kontaktieren:  .

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Saisonbericht 2020 Rehrettung Hegau Bodensee e.V.

Fotoserien zu der Meldung


Rehrettung Hegau Bodensee (01. 07. 2020)

Einsatzfotos der Rehkitzrettung Hegau Bodensee 2020