BannerbildQuelle: Kaufmann/DJVQuelle: Kaufmann/DJVQuelle: Kaufmann/DJVQuelle: Rolfes/DJV
( 040 ) 363614
Link verschicken   Drucken
 

Bericht des Hegerings Steinhagen

04. 06. 2020

Der Hegering Steinhagen hat sich dieses Jahr eine Drohne mit Wärmebildkamera zur Kitzrettung zugelegt. Unterstützt wurde das Projekt durch einen Zuschuss der Gemeinde Steinhagen und viele Spenden von Landwirten und Jägern. Beraten wurden wir von der Firma UROB in Bielefeld.
Wir haben eine DJ I Mavic 2 zoom mit einer 640 Flir Wärmebildkamera im Einsatz und überfliegen Grünroggenflächen für Biogasanlagen und Wiesen zur Futtergewinnung.

Unser Team besteht aus einem Flugkoordinator, vier Piloten und 10 Läufern! Anweisungen bekommen die Läufer von den Piloten über Funk. Wir haben bis jetzt ca 430 ha überflogen und 109 Kitze gerettet. Das Team besteht aus Studenten, Selbstständigen, Arbeitnehmern mit Gleitzeit und Rentnern. Wir fliegen Morgens mit zwei Piloten und vier bis sechs Läufern, je nachdem wie groß die zu fliegenden Flächen sind. Alles sind ehrenamtlich Helfer!

Den Zuschuss würden wir für Zusatzakkus und Equipment für das Team verwenden! 

Bei Rückfragen: Frank Meise, Hegeringleiter,  01608413989.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bericht des Hegerings Steinhagen

Fotoserien zu der Meldung


Einsatzfotos von der Jägerschaft Steinhagen (13. 07. 2020)

Eindrücke von den Kitzrettungsaktionen des Hegerings Steinhagen.

Fotos: Petra Hagemeier